News

Veröffentlicht: Freitag, 13. März 2020 11:25

FSA setzt Spielbetrieb weiter aus

Das Präsidium des FSA hat auf Antrag der Abteilung Spielbetrieb beschlossen, dass der gesamte Spielbetrieb im Land ausgesetzt wird.

Nachdem zuerst für alle Spielklassen des Kreis - und Landesspielbetriebs vom 12.03.20 bis einschließlich 22.03.20 der Spielbetrieb ausgesetzt wurde, entschied man am 18. März folgendes: Die Aussetzung des Spielbetriebes erfolgt nun bis einschliesslich 19.04.20. Wier es danach weiter geht bleibt erst einmal offen.

Die Verantwortlichen des FSA sind sich bewußt dass diese Maßnahme einen gravierenden Einschnitt darstellt, aber aus gesellschaftlicher Verantwortung heraus zum jetzigen Zeitpunkt unumgänglich ist.

Der ausgesetzte Spielbetrieb gilt auch für Freundschaftsspiele, Turniere und Altherren-Spiele, die nicht im Rahmen von Pflichtspielen im Verbandsgebiet stattfinden. Zudem möchten wir auch alle Vereine bitten, dass sie zum laufenden Trainingsbetrieb sehr verantwortungsvolle Entscheidungen treffen, was auch für das übrige Vereinsleben bzw. auf Vereinsveranstaltungen zutrifft.

Homepage FSA